Dein Einkaufswagen

DER OLAV BLOG: COMMUNITY & INSPIRATION

Im Interview: Anna Gliemer - Gründerin der Naturpatisserie gleem

09.03.2022 Sophie, Content Creation

Anna Gliemer

Die gelernte Betriebswirtschafterin Anna Gliemer ist 2015 ihrer Passion nachgegangen und hat Deutschlands erste und einzige Naturpatisserie gleem - Finest Natural Sweets gegründet.
Seither kreiert sie gemeinsam mit ihrem Team Pralinen, Desserts und viele weitere süße Kleinigkeiten ganz ohne Zuckerzusatz oder Gluten.
Bei unserem Kochabend zum Valentinstag hat sie ein großartiges Menü gezaubert und uns anschließend noch ein paar Fragen beantwortet.

Was ist Deine schönste/menschlichste Erinnerung beim Kochen?


Ich habe schon als Kleinkind mit meiner Oma gekocht, bei der ich viel Zeit verbracht habe. Mein Lieblingsrezept war Graupensuppe! Deshalb fühle ich mich beim Kochen und Essen wohl besonders „Zuhause“. Ich liebe aber auch jede Erfahrung mit meinen Gästen, die mich zu sich nach Hause einladen zum Kochen – das sind natürlich sehr persönliche Momente, in denen ich dann wie zu einem Familienmitglied werde.

Anna Gliemer

Seit wann arbeitest Du an der Idee?


Seit 2015 – da habe ich den ersten Onlineshop bauen lassen, danach folgte die Crowfunding Kampagne. Ernähren tue ich mich selbst seit 2009 nach meiner Philosophie.

Was ist Philosophie von Gleem?


Naturpatisserie = naturbelassene Patisserie. Ich möchte mit Lebensmitteln arbeiten, die man pflücken kann. Plakativ: wenn deine Großeltern nicht wissen, ob man es essen kann, verwenden wir es nicht. Den höchsten Verarbeitungsgrad hat bei uns z.B. Olivenöl. Weil dafür Oliven gepresst wurden. Genau so wie unsere rohe Kakaomasse.
Reissirup, aus dem stärkehaltigen Kochwasser von Reis, setze ich bei unseren gefüllten Pralinen nur ein, da sich viele unserer Kunden fruktosearm oder vegan ernähren und deshalb kein Honig in Frage kommt.
Es geht um die Naturbelassenheit. Und dann kommen erst die Features glutenfrei, ohne Zuckerzusatz und vegan.
An erster Stelle stehen unsere wertvollen Zutaten, dann der Genuss und dann das „free from“ andersherum ergibt es für mich keinen Sinn.


Welche ist Deine Lieblingspraline?


Das ist jahreszeitenbedingt Mademoiselle Noisette, meine Haselnuss-Schokoladen-Praline, und Chérie, meine gefüllte Praline mit Kirsch-Vanille-Ganache.

Anna Gliemer Praline

Wie kann jede*r Einzelne die Welt besser machen?


Stehenbleiben, durchatmen, lächeln, nachdenken - los geht’s. Ich finde es wichtig einfach erst einmal zu reflektieren, was man tut und dann kann man sich dran machen, etwas an seinem Handeln zu verändern.



Wie kurbelst Du deine Kreativität an um neue Kreationen zu entwickeln?


Ich gehe essen!



Ein großes Dankeschön an Dich Anna, für deine Gedanken und deine tolle Idee.