Dein Einkaufswagen
https://myolav.com/products/die-herbst-specials/kleines-herbst-specialhttps://myolav.com/products/die-herbst-specials/kleines-herbst-special

DER OLAV BLOG: COMMUNITY & INSPIRATION

Bratkartoffeln

16.11.2021 I Sophia, Community Manager

ungeschälte Kartoffeln

Kartoffeln haben so einiges zu bieten, denn sie sind nicht nur gesund, man kann außerdem verschiedenste Gerichte mit ihnen kreieren.

Eine Variation sind Bratkartoffeln, die sich sowohl als Hauptgericht als auch als knusprige Beilage anbieten. Darüber, wie gesund Kartoffeln in dieser Ausführung tatsächlich sind, lässt sich vermutlich streiten. Worüber sich aber nicht streiten lässt, ist der feine Geschmack.Wir zeigen dir, wie du klassische Bratkartoffeln selbst zubereiten kannst.


Zutaten für 4 Portionen

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 3 Schalotten
  • Einen halben Bund glatte Petersilie
  • 60 g Speck
  • 30 g Butterschmalz
  • Salz & Pfeffer
  • 50 g Butter

Ein Tipp vorweg: Es ist von Vorteil, wenn deine Kartoffeln alle ähnlich groß sind, denn so unterscheiden sie sich in ihrer Garzeit nicht all zu sehr.

Zubereitung

1. Kartoffeln kochen

Gib die Kartoffeln in kaltes Wasser und koche sie, bis sie weich sind.

2. Schalotten und Speck würfeln

In der Zwischenzeit kannst du die Schalotten sowie den Speck fein würfeln. Wasche die Petersilie und hacke sie fein.

3. Kartoffeln schälen und schneiden

Sind deine Kartoffeln weichgekocht, lässt du sie etwas auskühlen und schälst sie anschließend. Jetzt kannst du sie in Scheiben schneiden. Wie dick du die Scheiben schneidest, ist natürlich dir überlassen, wir schneiden sie etwa 5 mm dick.

4. Kartoffelscheiben in Butter anbraten

Nun gibst du das Butterschmalz in deine beschichtete Olav Pfanne und erhitzt diese. Gib deine Kartoffelscheiben dazu und lasse sie goldbraun werden.

5. Speck hinzufügen

Auch der Speck und die Schalotten können jetzt in deine Olav Pfanne geben werden. Rühre regelmäßig um und warte bis auch der Speck und die Schalotten eine gute Farbe bekommen haben.

6. Alles mit Butter glasieren und abschmecken

Mit der Butter glasierst du jetzt noch alles und schmeckst das Ganze mit Salz & Pfeffer ab. Die Kartoffeln vertragen ordentlich Salz, wundere dich also nicht, wenn du dabei etwas mehr als gewöhnlich benötigst.

7. Finalisieren

Mit der fein gehackten Petersilie kannst du deine Bratkartoffeln jetzt noch garnieren und fertig sind deine Bratkartoffeln.

Olav Pfannenset Große Helden