Dein Einkaufswagen

DER OLAV BLOG: COMMUNITY & INSPIRATION

Fluffiges Omelett aus der Olav Pfanne

02.12.2021 I Alina, Community Manager

Omelett

Zu einem ausgewogenen Frühstück gehören Eier einfach dazu! Doch es muss nicht immer ein gekochtes Ei sein. Mit diesem Rezept kannst du schnell und einfach ein wunderbar fluffiges Omelett zubereiten.


Zutaten für 1 Portion:

  • 2-3 Eier
  • 2-3 EL Milch
  • Butter
  • Mineralwasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • nach Belieben trockene oder frische Gewürze
    wie etwa Schnittlauch und Petersilie

Zubereitung

1. Zunächst werden die Eier mit der Milch und einem Schuss Mineralwasser in eine Schüssel gegeben, mit Salz und Pfaffer gewürzt und im Anschluss gut vermengt.

2. Gib nun etwas Butter in deine beschichtete Olav Pfanne. Wenn die Butter geschmolzen ist, schwenke die Pfanne kurz, damit sich das Fett gut verteilen kann.

3. Nun kannst du den Inhalt der Schüssel in die Pfanne geben. Schwenke die Pfanne dabei leicht, damit sich die Masse gut verteilt.

4. Lass die Eimasse solange in der Pfanne stocken, bis sie etwas fest ist und sich leicht mit einem Pfannenwender wenden lässt.

5. Mit einem Bratenwender von links und rechts zur Mitte hin zusammenschlagen und von beiden Seiten fertig braten.

6. Wenn es goldbraun ist, kannst du dein Omelett auf einem vorgewärmten Teller anrichten und mit Gewürzen verfeinern.

Noch ein kleiner Tipp! Wenn du möchtest, kannst du das Omelett auch mit angebratenen Pilzen, Paprika, Zucchini oder Aubergine ergänzen und zum Schluss etwas Parmesan darüber streuen.

Guten Appetit!