Dein Einkaufswagen
https://myolav.com/products/die-herbst-specials/kleines-herbst-specialhttps://myolav.com/products/die-herbst-specials/kleines-herbst-special

Sozialarbeitering & Buchhändlerin

Nele

„Sometimes we think too much and feel too little.“

- mein Lieblingszitat

Olav Botschafterin Nele

Was ist deine schönste/menschlichste Erinnerung beim Kochen?

Als ich das erste Mal vegane Macarons aus Kichererbsenwasser oder auch Aquafaba genannt gebacken habe. Dabei wurde aus einem Abfallprodukt anspruchsvolle Pâtisserie Das war für mich einfach nur großartig und ich werde es nie vergessen. Es zeigt uns auch, dass Kochen so viel nachhaltiger sein kann, als wir glauben mögen.

Wie oft kochst du? Was bedeutet Kochen für dich?

Ich koche tatsächlich täglich. Für mich bedeutet es einfach frei zu sein. Das Schönste ist, dass ich mittlerweile lieber selber koche, als auswärts zu essen. Es schmeckt mir in der Regel einfach besser. Ich mag es auch, dass ich selber entscheiden kann, wie ich was würze und zubereite. Den Möglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich persönlich?

Zu versuchen nach meinen Möglichkeiten, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Dabei achte ich immer darauf, dass es mich in meinem Alltag nicht einschränkt und es sich ungezwungen anfühlt. Es soll schließlich zur Gewohnheit werden und keinen Zwang darstellen. So kann man auch langfristig nachhaltig leben.

Olav Botschafter