Dein Einkaufswagen

Profis setzen auf Kupfer

Kupferkochgeschirr ist nicht ohne Grund die erste Wahl der Sterneköche. Die hervorragende Wärmeleitung des Metalls erlauben Kochen mit höchster Präzision. Kupfer leitet Wärme 20 Mal schneller als Edelstahl, rund 8 Mal besser als Gusseisen. Die Olav Pfanne besteht daher zu 40% aus reinem Kupfer.

Nahaufnahme Kupferkern unbeschichtete Olav Pfanne

Ein Kupferkern, den du spürst

Anbraten Icon

Präzise

Kupfer überträgt Wärme schnell. So reagiert die Pfanne schnell auf Veränderungen der Wärmezufuhr. Sie wird schnell heiß und kühlt schnell ab. So bringst du feinste Saucen oder zarte Zutaten genau auf den Punkt.

Anbraten Icon

Gleichmäßig

Die Eigenschaften von Kupfer verteilen die Hitze sofort bis in den Rand der Pfanne. Es gibt keine Hitzespots sondern empfindliches Bratgut, Eier oder Pfannkuchen werden gleichmäßig angebraten.

Anbraten Icon

Effizient

Die Olav Pfanne wird sofort heiß. Gerade wenn viele Zutaten parallel vorbereitet werden, ist eine schnelle Antwort der Pfanne auf deine Hitzeeinstellungen wichtig um alle Zutaten aufeinander abzustimmen.

Bereit mit Kupfer zu braten?

Gute Lebensmittel brauchen eine gute Zubereitung. Kupfer ist der beste Wärmeleiter, weshalb bereits kleinste Temperaturänderungen sofort an das Bratgut weitergegeben werden. So kannst du die Wärmezufuhr genau dosieren und präzise und gleichmäßig braten ohne Hitzespots. Zudem sparst du viel Zeit und Energie, da deine Olav Pfanne sofort heiß wird, bereits bei niedrigen Temperaturen.

Olav Botschafterin

Die Wissenschaft hinter Olavs 5-Schicht Material

Es ist ganz einfach, deine Pfanne ist so gut wie das Metall, das verwendet wird. Und es ist kein Geheimnis: Kupfer ist das Pfannenmaterial mit der besten Wärmeleitung und -verteilung. Damit Olav jedoch alltagstauglich ist und angenehm im Gewicht bleibt, haben wir mehr als 1,5 Jahre mit einem Team an Ingenieuren an dem perfekten 5-Schicht Material gearbeitet. So ist die Olav Pfanne aufgebaut:

Beschichtete Olav Pfanne
Kupferkern Schichten

Edelstahl (0,3mm)

Zwei dünne Außenschichten aus Edelstahl machen die Olav Pfanne zu einem echten Alltagsheld:

Die Olav Pfanne bleibt robust und ist leicht zu reinigen, im Gegensatz zu einer reinen Kupferpfanne induktionsgeeignet und darf sowohl in die Spülmaschine als auch in den Backofen.

Kupfer (0,8mm)

Pures Kupfer macht die Kernschicht (40%) des gesamten Pfannenkörpers aus und sorgt so für die perfekte Wärmeleitung.

Kupfer gibt bereits feine Temperaturveränderungen ohne Zeitverzögerung an das Bratgut weiter und garantiert das so kontrollierte und präzise Kochen.

Aluminium (0,3mm)

Aluminium ist ebenfalls ein genialer Wärmeleiter und gleichzeitig leicht.

Es sorgt für ein angenehmes Handling der Olav Pfanne und gleicht als Zwischenschicht die unterschiedlichen Hitzeeigenschaften von Edelstahl und Kupfer aus – So verschmelzen Luxus und Funktionalität.

Sterneköche setzen auf die Olav Kupferpfanne

Darum schätzen Sterneköche Kupferpfanne

Im Gegensatz zu Edelstahl leitet Kupfer Hitze 20-mal (im Vergleich zu Gusseisen 8-mal) schneller und effektiver. Die Olav Pfanne besteht daher zu 40% aus purem Kupfer.

Wenn die Temperatur aufgedreht wird, nimmt Kupfer direkt die Veränderung auf und kann diese ohne Zeitverzögerung an das Bratgut weitergeben. Durch diese thermisch perfekten Gegebenheiten lässt es sich auf den Punkt genau garen.

Die Kupferkern Schicht verteilt die Wärmeenergie von Beginn an gleichmäßig in allen Bereichen der Olav Pfanne. Weil es besonders in der Sterneküche oft zügig zugehen muss, ohne dabei die Präzision zu verlieren, ist hier die rasche und ausgeglichene Wärmeverteilung von großem Vorteil.