Knuspriges Brot aus dem Olav Topf

19.10.2021 I Alina, Community Manager

07.07.2021 I Olav Editorial Team

Es geht doch nichts über ein frisch gebackenes, warmes Brot in der kalten Jahreszeit. Hast du Brot schon mal in einem Topf gebacken? Der Olav Topf eignet sich dafür wunderbar.

Er wirkt wie eine Art Dampfofen, in dem das Brot von innen schön fluffig wird und von außen eine krosse Kruste bekommt. Klingt lecker? Ist es auch!

Wir zeigen dir, wie du mit wenigen Zutaten ein knuspriges Brot backen kannst. Am besten eignet sich hierzu der 20cm oder der 26 cm Olav Topf. In dem 26 cm Topf wird das Brot etwas flacher.

Zutaten:

Brot aus dem Olav Topf:

 

400 Gramm Mehl deiner Wahl

360 ml lauwarmes Wasser

8 Gramm Trockenhefe, alternativ ¼ Würfel frische Hefe

etwas Salz

nach Belieben auch andere Gewürze, Körner oder Nüsse

 

Zubereitung

1. Die Hefe in einer Schüssel zerbröseln und im lauwarmen Wasser auflösen. Danach das Mehl und etwas Salz hinzugeben. Das Ganze gut vermengen.

2. Nun solltest du den Teig 12 bis 24 Stunden in der abgedeckten Schüssel gehen lassen.

3. Wenn der Teig schön aufgegangen ist, kannst du diesen aus der Schüssel nehmen und mit Mehl bestreuen. Dabei faltest du den Teig immer wieder von den äußeren Ecken nach innen, sodass ein Laib entsteht.

4. Nun ist es Zeit, den Ofen vorzuheizen. In der Zwischenzeit kannst du den Laib ruhen lassen.

5. Heize den Ofen mitsamt dem Topf auf 220 Grad Celsius (Ober- und Unterhitze) vor.

6. Wenn der Ofen fertig aufgeheizt ist, nimm den Topf vorsichtig heraus und gib den Laib mit einem Backpapier in den Topf hinein.

7. Nun stelle das Ganze für circa 30 Minuten in den Ofen und schalte nach dieser Zeit die Temperatur auf 190 Grad Celsius herunter.

8. Wenn der Ofen eine Temperatur von 190 Grad Celsius erreicht hat, kannst du den Deckel auf den Topf geben und das Brot für weitere 10 Minuten im geschlossenen Topf zu Ende backen lassen.

9. Nimm nun den Topf vorsichtig aus dem Ofen heraus und lasse das Brot circa 20 Minuten abkühlen.

Et voila! Zum Schluss kannst du das fertig gebackene Brot aus dem Topf nehmen und genießen.

 

Guten Appetit!

Das könnte dich auch interessieren

18. Juli 2021

17. Juli 2021

10. Juli 2021