Dein Einkaufswagen

Kürbis: Aussehen, Geschmack und Zubereitung

Kürbisse

Die Kürbissorten im Überblick

Butternuss-Kürbis

Butternuss-Kürbis

Kriterien Butternuss-Kürbis
Aussehenbirnenförmiger Körper, gelblich-orangene Farbe
Geschmacksüßlich milder Geschmack, buttriges Aroma
VerarbeitungSchale muss vor dem Kochen entfernt werden
Anwendungsbereichcremige Suppe
Hokkaido Kürbis

Hokkaido-Kürbis

Kriterien Hokkaido-Kürbis
Aussehenkräftig orangene Farbe, rundliche Form
Geschmacknussig, süßlich
VerarbeitungSchale verzehrbar
AnwendungsbereichSuppen, für Ofengerichte oder auch Marmelade
Muskat-Kürbis

Muskat-Kürbis

Kriterien Muskat-Kürbis
Aussehendunkelgrün oder kräftig orangene Schale, hellbraun-orangenes Fruchtfleisch
Geschmacknussig, Muskataroma
VerarbeitungSchale muss entfernt werden
AnwendungsbereichSuppen, Aufläufe, Kuchen
Langer von Neapel Kürbis

Langer von Neapel

Kriterien Langer von Neapel
Aussehensehr lange Form, grüne Schale, hellorangenes Fruchtfleisch
Geschmackfruchtig, nussig
Verarbeitungmeist in Scheiben verkauft, Schale muss entfernt werden
AnwendungsbereichSuppe, Lasagne
Spaghetti-Kürbis

Spaghetti-Kürbis

Kriterien Spaghetti-Kürbis
Aussehengelbe Schale, gelbes Fruchtfleisch
Geschmackmild, nussig
VerarbeitungFruchtfleisch entfernt sich nach dem Garen in nudelartigen Fasern
Anwendungsbereichals nudelähnliche Beilage
Steirischer Ölkürbis

Steirischer Ölkürbis

Kriterien Steirischer Öl-Kürbis
Aussehenklein, grüne Farbe
Geschmackaromatisch, nussiger Unterton
VerarbeitungKürbiskerne lassen sich rösten und zu Kürbiskernöl verarbeiten
AnwendungsbereichMarmeladen, Chutneys
Patisson Kürbis

Patisson

Kriterien Patisson
AussehenUFO-Form, meist weiß und gesprenkelt
Geschmackneutral, mild
VerarbeitungSchale ist verzehrbar
AnwendungsbereichOfengemüse, gut befüllbar

Wusstest du, dass Zucchini zu der Familie der Kürbisse gehören?

Zucchini

Zucchini

Kriterien Zucchini
Aussehengrün, klein und länglich
Geschmackmild
VerarbeitungSchale und Kerne mit verzehrbar
AnwendungsbereichPfannengemüse, Ofengerichte, Zoodles
Zierkürbisse

Zierkürbisse – wieso sind sie nicht zum Verzehr geeignet?

Sie sehen zum Anbeißen lecker aus, sind jedoch absolut nicht zum Verzehr geeignet: Zierkürbisse werden lediglich für reine Dekorationszwecke gezüchtet.
Das Fruchtfleisch enthält viele Bitterstoffe namens Cucurbitacin – das auffallende Äußere eignet sich jedoch ideal für einen bunten Garten und herbstliche Zimmerdekoration.

Giftige Kürbissorten können ebenso in deinem Garten heranwachsen und vermeintliche Speisekürbisse können durch spontane Rückmutationen zu Kürbissen mit gefährlichen Bitterstoffen werden. Verzichte also bei bitteren Noten auf jeden Fall auf die weitere Einnahme und überlasse lieber deiner Dekoration die wunderschöne Farbenpracht.